>

Seminar

Forschungsaufenthalt von Tatjana Bulgakova:
Archiv- und Lernmaterialien zum Erhalt der Nanai-Sprache


Organisatoren: Erich Kasten und Michael Dürr

Vom 10-24. Januar 2012 hielt sich Tatjana Bulgakova zu Forschungszwecken in der Kulturstiftung Sibirien auf. T. Bulgakova ist Expertin zur Sprache und Kultur der Nanai und unterrichtet am Herzen-Institut in St. Petersburg. Zusammen mit Erich Kasten und Michael Dürr wurden Teile ihrer umfangreichen und seltenen Tonaufnahmen zur Nanai-Sprache digitalisiert und für eine dauerhafte Archivierung vorbereitet.   » mehr
Aus diesen Materialien wurde eine erste Textsammlung mit verknüpften Audiomaterialien für den Unterricht im Chabarovski-Gebiet erstellt. Das Buch ist illustriert mit Kinderzeichnungen der Nanai.   » mehr
Das Projekt wurde unterstützt von der Gesellschaft für Bedrohte Sprachen e.V.  » mehr

Projektbericht   » mehr

Pressestimmen

Märkische Allgemeine Zeitung