>

Sibirische Themen in indigener und westlicher Kunst

Neben ethnologischer Deutung von indigenen Weltbildern und Mythen geht es hier vor allem  um deren Umsetzungen in zeitgenössischer bildender Kunst, Musik und Choreografie. Die Kulturstiftung Sibirien unterstützt einen solchen kreativen Austausch zwischen Künstlern und Künstlerinnen aus Russland und dem Ausland.

Visual Impressions from the Tundra
and the Sea – Chukotka


Jaroslava Panáková
Videokunst


» mehr
Landschaften Kamtschatkas – in Bildern und Klängen

Alexander Morawitz
Fotos und Improvisationen am präparierten Flügel


» mehr
"schwimmen stop fliegen"

Anna Myga Kasten
Galerie Masterskaya alta lingua, St. Petersburg
  

 » mehr


"Weltbild der Schamanen - in indigener und in westlicher Kunst"

Künstler und Künstlerinnen aus Kamtschatka, St. Petersburg, Deutschland und den USA
Linden-Museum Stuttgart  
» mehr